• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Radfahrt der Klasse 5s um den Plessower See

Radtour 5s 2016

Am Freitag, den 9. September um 8:30 Uhr startete unsere Klasse den ersten Radwandertag rund um den Plessower See.Wir fuhren auf dem Weg nach Glindow, und weiter an der B1 entlang zum Radweg um den Plessower See. Auf einem Sandweg machten wir unsere erste Pause. Apfelbäume zu unserer Linken und eine Wiese zur Rechten. Frau Dietrich und Herr Kallis bauten ein Spinnennetz aus Seilen auf und erklärten uns die Aufgabe. Wir durften die Seile nicht berühren und mussten hindurch. Wir berieten uns und fingen an. Um auf den Weg zum Plessower See zu kommen, mussten wir erstmal durch tiefen Sand fahren, der uns zur Straße führte. An bellenden Hunden fuhren wir vorbei zum See. Endlich im Schatten der Bäume angekommen, verbargen wir uns vor der Sonne und fuhren weiter.
An einer Weggabelung machten wir einen kurzen Stopp, um wieder Kohlen in unsere Lokomotiven zu schaufeln und fuhren dann weiter. Dann verfuhren wir uns, und wussten nicht wohin. Einige hatten die Idee, nun wieder eine Pause zu machen aber diesmal mit einem Picknick. Buletten, Sandwiches, Eier, Süßes, Gemüse, Obst, und Gebäck stopften wir uns in unsere leeren Bäuche hinein. Gut gestärkt ging es weiter – diesmal zum Baden. Wie gehofft war die Badestelle nicht mehr weit entfernt, die Klasse zog sich um und sprang vom Steg ins Wasser. Wir spritzen uns Wasser ins Gesicht, wir tauchten, sprangen, und spielten. Die Abkühlung war herrlich. Gegen Mittag fuhren wir dann wieder zurück zur Schule. Es war ein wunderschöner Tag und das Eis zwischen uns war gebrochen.