• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Mauthausenfahrt vom 08.05 – 13.05. 2013

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 11, 

wie in jedem Jahr haben wir im Rahmen unseres Kooperationsvertrages mit dem Mauthausenkomitee Ost die Möglichkeit, an den Befreiungsfeierlichkeiten des KZ Mauthausen teilzunehmen. Es erwartet euch eine interessante Fahrt zu verschiedenen Orten der Verbrechen des Nationalsozialismus, an denen wir der Opfer gedenken und ein Zeichen „Gegen das Vergessen“ setzen wollen. Seit vielen Jahren unterstützen wir das Mauthausenkomitee durch das Schreiben von Biografien von Überlebenden und setzen damit die Arbeit an einer Ausstellung „Gegen das Vergessen“, die bundesweit gezeigt wird, fort.

Nicht nur Gedenkorte werdet ihr erleben, sondern ihr werdet auch die Möglichkeit haben, mit Überlebenden zusammenzutreffen und so Berichte von Augenzeugen zu hören,  ein Erlebnis welches nicht mehr lange möglich sein wird. Durch persönliche Gespräche mit vielen Menschen, die aus allen Ländern der Welt anreisen und das Erleben der Feierlichkeiten werdet ihr Geschichte ganz neu empfinden. Bisher waren alle diese Fahrten ein großes Erlebnis, was ihr auch unseren Berichten auf der Homepage des EHG entnehmen könnt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich für die Fahrt noch bis zum 25.02 2013 anmelden.

Bitte meldet euch bei Frau Stoof oder im Sekretariat bei Frau Hoffmann.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Frühstück und Abendbrot (warm) essen wir gemeinsam im Hotel „Waldheimat“. Kosten: 80,- € pro Person

Weitere Informationen erhaltet ihr bei der Anmeldung.

Ich freue mich über eure Anmeldungen,

Sabine Stoof