• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Schulmannschaft Badminton erkämpft Platz 2 beim Landesfinale

Einen erfolgreichen Abschluss der Wettkämpfe im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ gab es für das Badminton-Team der WK III unserer Schule. Nachdem die Jungen und Mädchen schon beim Kreis- und Regionalfinale im Januar erfolgreich waren und souverän siegten, ging es in eigener Halle um ein gutes Abschneiden beim Landesfinale des Landes Brandenburg. Insgeheim träumten alle vom Sieg und der damit verbundenen erstmaligen Qualifikation für das Bundesfinale in Berlin.

Nach spannenden und kräftezehrenden Spielen verfehlten wir den Gesamtsieg nur denkbar knapp. Alle Spieler konnten sich dennoch über einen tollen 2. Platz freuen. Unsere  Mannschaft erreichte folgende Ergebnisse:

  • EHG Werder – Humboldt-Gymnasium Eichwalde 7:0
  • EHG Werder – Gauß-Gymnasium Schwedt 3:4
  • EHG Werder – Einstein-Gymnasium Neuenhagen 5:2

Folgende Spieler gehörten zum Team:

  • Maggy Geist, Ngoc Truc Nguyen Thi, Ngoc Anh Do Thi, Lucia Romer
  • Marcel Schwenk, Adrian Klepoch, Michael Gruender, Simon Bolle

Auch in den Wettkämpfen der anderen Wettkampfklassen war unsere Schule erfolgreich. In der WK I wurde unsere Schulmannschaft Kreismeister; in der WK II belegte unser Team beim Kreis- und Regionalfinale den 2.Platz. Kaum zu bezwingen waren unsere Spieler auch beim Lenné-Cup, den offenen Potsdamer Stadtmeisterschaften für Schüler. Am Ende standen zwei 1.Plätze, drei 2.Plätze und zwei 3.Plätze in den Einzelturnieren der jeweiligen Altersklassen zu Buche.

Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten!
Uwe Berndt