• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Projektwoche 2008

Vom 6.10. bis 10.10. ist es wieder so weit. Die alle zwei Jahre stattfindende Projektwoche wird von den Schülern des Ernst-Haeckel-Gymnasiums mehr als gern erwartet. Auch dieses Jahr gibt es wieder viele interessante Themen und Projekte für die Schüler zur Auswahl. Wie alle zwei Jahre fährt eine Gruppe von Schülern aus der 11. und 12. Jahrgangsstufe nach Neuseeland. Die neuen 5. und 7. Klassen haben in dieser Woche traditionell das Thema "Wie lerne ich lernen". Eine Gruppe unter der Leitung von Frau Ziemer fährt nach Paris und eine Gruppe beschäftigt sich mit der Vorbereitung für die Ausstellung "Im Tod lebendig" im Bundestag.

Die Präsentation der Ergebnisse findet voraussichtlich am Abend des 16.10. statt.

  1. Exploratorium (Klassen 7s – 8)
  2. Klingende Bilder (Klassen 8 -10)
  3. Orte der Erinnerung (Klassen 8 – 9)
  4. "Im Tod lebendig" (gemischte Gruppe) Vorbereitung für die Ausstellung im Bundestag
  5. Modeollbau (Klassen 7s-10)
  6. Simultanbild (Klassen 8 – 10)
  7. Öffentlichkeitsarbeit (Klassen 9 – 10)
  8. Wasser (Klassen 8 – 10)
  9. Stereometrie (Klassen 7s – 9)
  10. Mondentfernung (Klasse 11)
  11. Bioorganik (Klasse 11)
  12. Militär im Mittelalter (Klasse 11)
  13. Parisfahrt (Klasse 11)
  14. Darstellen und Gestalten (Klasse 10)
  15. Bühne und Spiel (Theaterprojekt Klasse 6s)
  16. Kennenlernwoche mit "Wie lerne ich lernen?" (Klassen 5s, 7a, 7b)
  17. Neuseelandfahrt (gemischte Gruppe)

Für die 12. und 13. Klassen laufen in einem der Leistungskurse Projekte, die stellenweise auch jahrgangsstufenübergreifend angeboten werden.

  1. Mathematik – Statistik/Stochastik (Statistisches Landesamt)
  2. Deutsch – Theodor Fontane (Facharbeiten – Fontanearchiv)
  3. Pädagogik – mathematische Frühförderung (Integrationskita Werder)
  4. Physik – Fliegen (Eurofighter in Rostock – Laage)
  5. Englisch – wissenschaftliches Arbeiten (Uni Potsdam)
  6. Geographie – Klimawandel/Klimaschutz
  7. Geschichte – Prag – eine europäische Metropole im Wandel der Zeit