• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Landesbiologieolympiade

In der 2. Runde der Biologieolympiade trat eine kleine Delegation unseres Gymnasiums unter Leitung von Frau Kempf in Kleinmachnow gegen die Konkurrenz aus dem Land Brandenburg an. Besonders in der Klassenstufe 7/8 konten unsere Teilnehmer überzeugen. Aus der Klasse 8 belegte Yvonne Kaltenstadler 8s den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!!!

Genauso überzeugten Marie Naumann auf Platz 2 und Helen Päßler auf Platz 3. Beide Schülerinnen aus der 7s. Auch die Plazierungen der Herren können sich sehen lassen. Bester war Christopher Plock aus der 9s mit Platz 7, gefolgt von Paul Naumann 9c . Aus der Klassenstufe 10 erreichte Nils Torben Maßnick einen sehr guten 10. Platz.

Ein großes Danke an alle Teilnehmer, denn neben der eigentlichen Olympiade muss man natürlich auch einiges an Vorbereitungszeit investieren, um unter den besten eine ordentliche Plazierung zu erreichen. Dies gilt insbesondere nun für Yvonne und Marie, die sich für die nächste Runde in Frankfurt qualifiziert haben.