• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Sponsorenlauf am 1. Oktober 2014

Archivbild: Sponsorenlauf 2012

Laufen – einmal anders!

An unserer Schule lernen viele Kinder jüngerer Altersstufen mit einem großen Bewegungsdrang. In den großen Pausen wird uns als Lehrern dieser Schule der Widerspruch zwischen diesem Bewegungsdrang und den gegebenen Möglichkeiten, denselben zu kanalisieren, besonders deutlich.

Seit einigen Jahren führen wir mit unseren neuen Schülern einen Sponsorenlauf durch. Der Erlös des letzten Sponsorenlaufes ermöglichte den Kauf der Sport- und Spielgeräte auf dem Rasenplatz hinter der Schule.

Wir möchten möglichst viele Kinder und ihre Eltern und Angehörigen für eine weitere Aktion dieser Art gewinnen und bitten Sie um Unterstützung. Neben dem Spaß und der sportlichen Herausforderung ergeben sich auch erste Kontakte zu den Eltern der Mitschüler, auch die Klassenlehrer werden anwesend sein. Der Erlös der Aktion soll genutzt werden, um an unserer Schule durch die Anschaffung weiterer Spielgeräte die Pausengestaltung insbesondere für unsere jüngeren Schüler attraktiver zu gestalten.

Da uns die örtlichen Möglichkeiten für einen solchen Lauf fehlen, werden wir in Absprache mit der Stadt Werder den Lauf auf dem Inselsportplatz Werder durchführen.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • Termin: 01.10.2014/ Inselsportplatz Werder
  • ab 17.30 Uhr können sich die Schüler mit ihren Sponsoren / ihrer Familie auf dem Sportplatz einfinden, die Kinder melden sich bei ihren Klassenlehrern und bekommen ihre Laufkarten
  • ca.17.50 Uhr Eröffnung der Veranstaltung; anschließend Erwärmung und Beginn des Laufes (alle Teilnehmer gemeinsam); Ende gegen 19.00 Uhr
  • Versorgung wird durch Schüler der Klassenstufe 12 sichergestellt (Getränke; Grillwürste; Kuchen, )

Organisatorische Hinweise:

  1. Jeder Schüler erhält von uns seine persönliche Laufkarte, mit der er im Vorfeld der Aktion Sponsoren sucht, die einen frei wählbaren Geldbetrag je Runde (400 m) spenden. Sponsoren können Familienmitglieder oder auch Bekannte sein. Die Laufkarten bitte bis zum 26.09.2014 beim Klassenlehrer (Klasse 5 und 6 beim Sportlehrer) abgeben, so dass wir eine Planungsgrundlage haben.
  2. Während des Laufes werden die Sponsoren gebeten, jede gelaufene Runde mitzuzählen (per Strichliste auf der Laufkarte).
  3. Nach dem Lauf wird das Endergebnis des Schülers auf der Laufkarte eingetragen; diese wird vor Ort abgegeben. Die Sponsoren werden gebeten, die „erlaufenen“ Beträge zu spenden (Bitte genügend Bargeld mitbringen…)  Dafür steht vor Ort eine Spendenbox zur Verfügung.Wer eine Spendenquittung vom Förderverein benötigt, meldet sich bitte vorher beim Klassenleiter (Vermerk auf dem Laufzettel).
  4. Auch Gäste sind zum Mitlaufen herzlich eingeladen (z.B. Geschwister; Freunde etc.)
  5. Bitte an wettergerechte Kleidung denken!
  6. Der Klasse mit den meisten insgesamt gelaufenen Runden winkt ein Pokal.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Aktion unterstützen.