• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Landesfinale Badminton WK III

Auch in diesem Jahr war unsere Schule Ausrichter der Badminton-Wettkämpfe im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse III.
Im Januar konnte sich unsere Schulmannschaft als Regionalsieger für das Landesfinale
am 16.02.2012 qualifizieren. In der Sporthalle des Ernst-Haeckel-Gymnasiums traten 4 Mannschaften an, um den Landessieger zu ermitteln und somit den Teilnehmer des Landes Brandenburg am Bundesfinale in Berlin. Nach äußerst spannenden Spielen auf hohem Niveau setzte sich am Ende verdient die Mannschaft des Sängerstadt-Gymnasiums Finsterwalde durch, welche alle Spiele mit 5:2 gewann.
Ein knappes Rennen gab es zwischen den anderen 3 Teams; alle Spiele endeten mit 4:3,
dem knappsten aller Resultate. Leider verlor unser Team zweimal mit diesem Ergebnis und musste sich am Ende mit dem undankbaren 4.Platz begnügen.
Trotzdem boten unsere Spielerinnen und Spieler einen tollen Kampf in einem hochklassigen und fairen Wettkampf. Der Schulsportkoordinator des Kreises Potsdam-Mittelmark, Herr  Schreinert, hatte das Turnier gut vorbereitet und war wie gewohnt ein souveräner Leiter.

Endergebnis:
1.    Sängerstadt-Gymnasium Finsterwalde
2.    Geschwister-Scholl-Gymnasium Fürstenwalde
3.    Humboldt-Gymnasium Potsdam
4.    Ernst-Haeckel-Gymnasium Werder

Folgende Spieler vertraten unsere Schule:
Maggy Geist, Stefanie Pietsch, Julia Walther, Laura Fiddicke,
Marcel Schwenk, Simon Bolle, Karl-Viktor Enkelmann, Sebastian Friedrich

Erfolgreich verliefen auch die Wettkämpfe für unsere Teams in den beiden anderen Altersklassen. Die Schüler der WK I wurden Kreismeister; in der WK II belegte unsere Mannschaft den 2.Platz im Regionalfinale. Anerkennung auch dafür.
 

Text: U. Berndt (Sportlehrer)