• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Vorlesewettbewerb in Beelitz 2012

Schülerinnen und Schüler des Ernst – Haeckel – Gymnasiums Werder waren erfolgreich beim 7. Vorlesewettbewerb am Sally – Bein – Gymnasium in Beelitz.

Am vorletzten Schultag vor den Winterferien machten sich 9 Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums auf den Weg nach Beelitz. Ein interessanter und anstrengender Tag erwartete sie und die Gastgeber waren auf uns und alle anderen ca. 60 Mitbewerber gut vorbereitet.
Nach einer kurzen Begrüßung ging es in den einzelnen Wettbewerbsgruppen auch schon los. Nach Klassenstufen sortiert trafen sich die jeweiligen Teilnehmer der Schulen in den Vorleseräumen. Die Jury wurde vorgestellt, die Aufregung stieg und der erste Teilnehmer meisterte seinen ausgesuchten Lieblingstext. Schnell wich die Aufregung einer interessierten und angenehmen Atmosphäre, denn den Leseratten wurden gut vorgelesene und lesenswerte Texte geboten. Nach einer Pause mussten die unbekannten Texte vorgelesen werden und auch hier zeigten alle Teilnehmer Können und Spaß am Lesen.
Die Zeit war unbemerkt vergangen. Von den mitgereisten Großeltern und einer Mutti wich die Spannung und Lob wurde an die Teilnehmer und die Veranstalter verteilt. Ein Dank geht an Sie für Ihre Unterstützung! Alle waren sich einig: „Das war eine tolle Sache und eine schöne Erfahrung.“
Zwischenzeitlich liefen die Rechner auf Hochtouren, denn im Theatersaal des Gymnasiums sollten die besten Vorleser gekürt werden. Nach eine kurzen Rede des Schulleiters und einem kleinen Kulturerlebnis, natürlich auch mit Vorlesen, stieg die Spannung erneut und endlich kamen die Ergebnisse. Obwohl wir uns einig waren, dass schon die Teilnahme ein Erlebnis ist und die Platzierung eigentlich nebensächlich, warteten wir doch gespannt. Dann war es endlich geschafft.

Milena Wein aus der 10. Klasse war die beste Vorleserin ihrer Gruppe. Herzlichen Glückwunsch!

Nach den Ferien erlebten wir noch eine Nachlese, denn die Organisatorin des Wettbewerbs hatte uns alle Ergebnisse zugeschickt. Und siehe da, unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich erfolgreich geschlagen. Nach dem ersten Platz in der Gruppe der 10. Klasse erreichte Jasmin Poleske mit nur 3 Punkten weniger Platz zwei.

Maggy Geist belegte in der 8. Klasse einen hervorragenden dritten Platz und Lena Prochnow bei den Sechstklässlern wurde Sechste.
Herzlichen

Bei der schulinternen Wertung (alle Teilnehmer unseres Gymnasiums werden hinsichtlich der erreichten Gesamtpunktzahl bewertet) ergibt sich folgende Platzierung:

 Lena Prochnow Klasse 6 belegt den 1. Platz mit 187 Punkten.
Auf dem 2. Platz folgt Maggy Geist mit 179 Punkten und den 3. Platz erzielt Milena Wein mit 175 Punkten.
Glückwunsch, besonders an Lena, eine tolle Leistung! Wir wünschen dir viel Erfolg bei der 1. Runde des Vorlesewettbewerbes des Deutschen Börsenvereins, der am 22.02.2012 in der Bibliothek in Werder startet.
Nächstes Jahr im Januar wird in Beelitz wieder vorgelesen. Ich bin mir sicher, dass Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums teilnehmen werden und vielleicht …?
Auch im Namen von Frau Ballerstein bedanke ich mich herzlich und wünsche euch weiterhin viel Spaß beim Lesen. 

Text : Sabine Stoof  (Deutschlehrerin und Organisatorin)