• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Viel los am EHG

In der Woche vom 19.09. – 23.09.2011 fand die diesjährige Projektwoche der Schule statt. Traditionsgemäß fuhren die neuen 7. Klassen auf ihre Kennlernfahrt und die 10. Klassen nach England zu ihrer Abschlussfahrt. Aber auch im Schulgebäude war viel los, zum Beispiel gab es die Projektgruppen „Die Idee der Ehrfurcht vor dem Leben“, „Tier- und Pflanzenfotografie“, „ Entwicklung eines Modellautos“, „Gedenkstätten in Brandenburg“ oder auch „English drama and scottish dancing“. Alle Schüler haben in dieser Zeit viele neue Erfahrungen gesammelt und viele schöne Dinge erlebt. Unter anderem machten auch einige Projektgruppen Ausflüge nach Berlin und Umgebung, wie zum Beispiel die Projektgruppe „Tier- und Pflanzenfotografie“ von Herr Rabes, sie machten zwei Ausflüge nach Berlin. Der 1. Ausflug fand am Dienstag im Berliner Zoo statt und der 2. Ausflug fand am Mittwochabend statt wo Nachtaufnahmen im Regierungsviertel gemacht werden sollten. Besonders der Mercedesverkäufer in der Mercedesgalerie „Unter den Linden“ staunte nicht schlecht, als er von 30 Blitzen getroffen wurde. Allerdings richtete sich das Blitzlichtgewitter auf den Mercedes AMG, der chromblitzend im Laden stand. Er vergab aber leider die Chance 30 potentielle Käufer zum Probesitzen einzuladen. Die 7. Klassen waren in Lindow in einem Sportzentrum. Dort hatten sie täglich zwei Stunden Schwimmen, sowie 2 Stunden Badminton.
Im Schwimmunterricht hatten die Schüler die Möglichkeit ihr Bronze- oder Silberschwimmabzeichen abzulegen. Alles in Allem war es eine wunderschöne Projektwoche.

Besonderen Dank gilt:

Gesina Parnemann & Daniel Zeidler ( Text )
T. Rabes & Daniel Zeidler ( Galerie )
Tobias Habig, Daniel Zeidler, Christian Habig, G. Schröder & T. Rabes ( Bildmaterial )

 

 BILDERGALERIE