• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Neuseeland – das schönste Ende der Welt

Bekanntlich kann sich unsere Schule glücklich schätzen einen in Deutschland einmaligen Schüleraustausch anbieten zu können. Dank Frau Zimmer, einer ehemaligen Lehrerin der Schule, die an das andere Ende der Welt auswanderte, besuchen sich seit bereits 6 Jahren gegenseitig neuseeländische und deutsche Schüler.

In diesem Frühjahr waren wir in Aotearoa, dem Land der langen weißen Wolke, wie die Maoris ihre Heimat nennen. Wir durften unseren Traum leben, haben die verrücktesten Sachen gemacht, eine zauberhafte Natur kennengelernt und den Inhalt des Wortes multikulturelles Zusammenleben in unseren Gastfamilien begriffen. Wir wollen, dass dieser Schüleraustausch auf jeden Fall bestehen bleibt und sprechen bereits jetzt die 8. und 9. Klassen an: Fangt an zu sparen, lasst Euch diese einmalige Chance nicht entgehen, das schönste Ende der Welt in zwei Jahren kennenzulernen. Alle die, die jetzt da waren wissen schon jetzt, dass sie zurückkommen werden! Viele Schüler vergangener Austausche haben dies bereits realisiert.

Wir wollen unsere Eindrücke allen vorstellen und bereiten uns bereits intensiv darauf vor. Neben verschiedenen thematischen Präsentationen durch uns besteht auch die Gelegenheit, Fragen loszuwerden. Außerdem erwartet Euch am Ende eine Überraschung! Der Besuch unserer Veranstaltung ist kostenlos, alle Schüler aller Klassenstufen sind herzlichst eingeladen, auch über möglichst viele Eltern würden wir uns sehr freuen, insbesondere natürlich auf die Eltern der Acht- und Neuntklässler… Wir freuen uns auf Euch und sehen uns am 29. Juni 2010 um 19 Uhr im Foyer der Schule.

J. Adolf