• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Odyssey of the Mind 2010

Sechs Schüler aus der Klasse 7a weilten vom 21.04 bis 28.04. in Weißrussland im Camp Zubronok. Es ging in erster Linie um den Kreativwettbewerb Odyssey of the Mind.

Eine Gruppe von 6 Schülern unserer Schule hat nach einem knappen Jahr langer Arbeit an dem Europafestival in Weißrussland teilgenommen. Durch das Deutschlandfinale im Weinberg-Gymnasium in Kleinmachnow hatten wir uns  weiter qualifiziert zum Europafestival. Wir  (Caroline S., Jana J., Kristin S., Stefanie P., Alexander K. und Yves B.  Alle Klasse 7a) fuhren am Mittwoch den 21. April mit dem Reisebus von Werder los und kamen im Zubronok Camp (Weißrussland) am 23. April an. Wir hatten eine Zwischenübernachtung in Brest, an der Grenze zwischen Polen und Weißrussland. Als wir im Camp ankamen wurden wir herzlich begrüßt. In einer großen Halle wurde uns die weißrussische Kultur auf einer Bühne vorgeführt. Nach dem Empfang gingen alle Teams nach draußen und bewunderten die darauf folgende Lasershow mit anschließendem Feuerwerk. Ein gelungener Tag ging zu Ende und wir gingen erschöpft in unsere Unterkunft. Diese bestand aus drei Etagen und war sehr gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem gemütlich, eingerichtet.

Die gesamte Woche in der wir in Zubronok untergebracht waren, war sehr erfolgreich. Wir führten unser Langzeitproblem auf womit wir den 4. Platz in unserer Altersgruppe belegt haben und haben einen Preis für das kreativste, selbstgebaute Auto bekommen. Dazu kam noch ein so genanntes „Mixproblem“. Das heißt: 3 Teams aus verschiedenen Ländern mussten zusammen ein Selbsterstelltes Theaterstück aufführen. Das hat sehr viel Spaß gemacht, aber es war auch anstrengend, da wir mit unseren Teammitgliedern Englisch sprechen mussten. Unser Mixteam bestand aus einem Team aus Minsk (Weißrussland), St. Petersburg (Russland) und natürlich uns (Deutschland). Am Tag vor unserer Abreise haben wir noch einen Ausflug nach Minsk gemacht. Das hat uns sehr gefallen. Wir haben verschiedene Sehenswürdigkeiten besichtigt wie z.B.: die größte Bibliothek in Weißrussland, verschiedene Denkmäler von berühmten Persönlichkeiten und ein unterirdisches, 3 Etagen tiefes Kaufhaus. Es war eine wirklich schöne Zeit in Zubronok!!!       

Estellt von: Yves Baumgarten,Caroline Schlegel,Alexander Karliczek,Stefanie Pietsch,Kristin Schoebel,Jana Joukov
Bearbeitung: Daniel Zeidler

Siehe auch

 

 

 

 

  • Über Odyssey of the Mind
  •