• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

„Alles handmade“ – KUNST am EHG

Sonnenschirme, Linolschnitte, Portraits und eine Finissage

So kreativ kann man sich im Sommer auch vor der Sonne schützen. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 gestalteten personalisierte Sonnen- oder Regenschirme, die zugleich auf dem diesjährigem Baumblütenumzug präsentiert wurden. Bis Ende April konnten diese Kunstwerke auch in unserem Schulhausfoyer bestaunt werden. Nach Aussage von Fr. Dr. Katja Wedhorn (Fachbereichsleiterin für Kunst): „die Schirme sind gewichen…neue Kunst muss ins Foyer“, wurde Platz für die kreativen Linolschnitte der 7. Klassen und die Portraits eines Kunstkurses der Jahrgangsstufe 12 gemacht. 

Fr. Dr. Wedhorn war dabei besonders wichtig, dass sich die Schüler/innen der Jahrgangsstufe 7  die Drucktechnik ‚Linolschnitt‘ aneignen. „Sie lernten Entscheidungen bezüglich der Motivsuche und -wahl zu treffen, Techniken des Übertragens eines Motivs auf eine und Ausschneiden jenes aus einer Linolplatte bis hin zum Einfarbendruck ihrer Platte mittels Druckfarbe, Farbrolle und Nudelholz auf Kartonpapier. Entstanden ist eine Bandbreite an wunderbaren Originaldrucken verschiedenster Motive die es nun im Foyer zu entdecken gilt“, so Fr. Dr. Wedhorn.
 
Und auch die besonderen Portraits des Kunstkurses von Fr. Caro Albert haben ihren Platz im Foyer gefunden. Sie zeichnen sich darin aus, dass die Schülerinnen und Schüler Originalfotos von Berühmtheiten als Vorbild nahmen und dem eigene Parallelkunst gegenüber stellten. Ein sehr gelungener Abschiedsgruß von unseren Abiturienten/innen.  
Und um ihre Kunst öffentlich zu würdigen, veranstaltete die Jahrgangsstufe 10 mit ihrer Kunstlehrerin Conny Grasnick eine Finissage mit dem Titel „Anders & gleich“. Dazu findet Ihr einen tollen Beitrag auf der Homepage von „Wir sind Werder“. 
 
Viele Dank für die kreative und originelle Art unserem Schulhaus noch mehr Persönlichkeit zu verleihen.