• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Kunst ganz nah!

Am Montag, den 14. März besuchten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 geschlossen die Theateraufführung „Martin Luther King“ der American Drama Group Europe in der Akademie der Künste in Berlin. In dem Stück begleiten die Zuschauer den Weg Martin Luther Kings vom bescheidenen Prediger zur Ikone der amerikanischen Bürgerrechts-bewegung und schließlich zum tragischen Märtyrer. Organisiert und begleitet von den Englisch-Leistungskurslehrern Frau Herbst, Frau Bleimeister, Frau Wlosnewski und Herrn Kallis gab das Stück den Schülerinnen und Schülern interessante und zum Teil auch witzige Einblicke in das Leben und Wirken des wohl einflussreichsten und charismatischsten schwarzen US-Amerikaners vor Barack Obama. Trotz einer zum Teil gewöhnungsbedürftigen Inszenierung mit mini-malistischer Kulisse, anspruchsvollen Texten und nicht immer guter Akustik fiel das Fazit der Besucher insgesamt positiv aus.  Dazu trug sicherlich auch das gute Wetter seinen Teil bei, das zum anschließenden Verweilen in den Cafés Berlins einlud.

adk