• Tag der offenen Tür - 14.01.2023 um 10:00 Uhr

Tag der offenen Tür Mathematik

Der Fachbereich Mathematik

Dieses Fach wird in den Klasse 5 und 6 mit fünf Stunden, in den
Klassen 7 bis 10 mit vier Stunden und in der Sekundarstufe II je nach
Kurstyp mit vier oder fünf Stunden unterrichtet.

Im Mathematikunterricht steht nicht nur die Vermittlung der vielen
Fachinhalte im Vordergrund, sondern auch die Freude der
Schülerinnen und Schüler am Lernen und Entdecken
mathematischer Inhalte. Mathematik ist ein Bestandteil im Alltag
eines jeden Menschen – und das sollen auch die Schülerinnen und
Schüler erfahren. Dabei legen wir Wert auf einen methodisch
vielfältigen Unterricht, eine anschauliche Darbietung des
mathematischen Stoffes und kooperative Lernformen.

Wir fordern und fördern eine hohe eigene Lernaktivität der Schülerinnen und
Schüler. Dazu gehören die Vermittlung von Lernstrategien und die
Unterstützung zum selbstgesteuerten Lernen.

Weiterhin nehmen unsere Schülerinnen und Schüler am
Känguruwettbewerb und an der Matheolympiade teil und erreichen
dort hervorragende Plätze.

Insbesondere in den Leistungs- und Begabungsklassen werden
intellektuelle und kognitive Kompetenzen sowie kreative Potenziale
gefördert und passende Lernangebote angeboten. So beschäftigen
die Schülerinnen und Schüler sich zum Beispiel mit Fermi-Aufgaben
(z.B. „Wie viele Klavierstimmer gibt es in Chicago“), entwickeln ihr
eigenes Tangram und bauen eigenen Soma-Würfel, die dann im
Unterricht wiederum zur Anwendung kommen. 

Den Fachbereich leitet Frau Langer.

Zur Veranschaulichung nutzen wir zum Beispiel GeoGebra. Hier ist eine dynamische Darstellung des Satzes von Cavalieri zum Ausprobieren:
Satz von Cavalieri: Zwei Körper besitzen dasselbe Volumen, wenn alle ihre Schnittflächen in Ebenen parallel zu einer Grundebene in gleichen Höhen den gleichen Flächeninhalt haben.

Hast du Lust in die Geschichte der Mathematik einzutauchen, teste dein Wissen mit dem Quiz: